( )

Curriculum

 

Die Akademie bietet eine berufsbegleitende Ausbildung an, die sich an den Exerzitien orientiert. Abgeschlossen wird sie mit dem Titel "Spiritual" bzw. "Spiritualin" . Die Ausbildung gliedert sich in mehrere Phasen:

Grundkurs

In der Weggemeinschaft einer festen Gruppe soll dem verborgenen Wirken Gottes im eigenen Leben nachgespürt werden. Zum Grundkurs gehört eine Woche Exerzitien und 5 Wochenenden. Der Grundkurs i kann auch nur für sich belegt werden

Aufbaukurs

Im Aufbaukurs werden an drei Wochenenden Methoden vorgestellt und die eigene Rolle in der Begleitung Anderer reflektiert und einübt.

Exerzitien

Vier Wochen Exerzitien, die auf zwei oder drei Jahre verteilt werden können, sind nachzuweisen.

Studienreise

Eine Spirituellen Studienreise soll helfen, vor Ort eine bestimmte Form von Spiritualität kennenzulernen.

Abschlussarbeit

In einer Abschlussarbeit soll der eigene Weg reflektiert werden.

Kolloquium und Aussendung

Am Ende steht dann ein Kolloquium und die Aussendung.